Gut oder schlecht?

Ich habe gestern tatsächlich die ganze Packung Ferrero Küsschen gefressen. Eins nach dem anderen, und ich habe es nicht mal bereut. Auch jetzt nicht. Ist das nun gut oder schlecht?
Ich glaube, ich brauchte das einfach, bei all dem privaten Stress, den ich gerade habe. Aber ansonsten lasse ich mich jetzt nicht weiter gehen. Genau!

Ich mache weiter, als wäre das gestern nicht passiert. Und ich erwarte in dieser Woche keine Abnahme, zumal ich noch für ein paar Tage wieder zur Familie fahre, wo ich beköstigt werde und auch kein Internet habe, um mein Ess-Tagebuch zu führen. Ich werde dann einfach schätzen und mich erst nach einer „normalen“ Woche daheim wieder wiegen. Wird wohl der beste Weg sein. (Aber ob ich das mit dem Wiege-Verbot einhalten kann? Ich versuche es.)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s