Kleiner Rückblick

Nach ein paar Tagen bei der Verwandtschaft bin ich wieder zurück im trauten Heim. Gestern ging es dann auch gleich auf die Waage und ich war total überrascht, weiter abgenommen zu haben. Dabei gab es die Tage zuvor auch Pizza, Knabbereien, Wein, allerdings auch fettarme Mittagessen: Fisch, Gemüse und Kartoffeln. Ich habe es tatsächlich geschafft, meine Mutter davon zu überzeugen, dass ich keine Sauce Hollandaise (die ich nebenbei bemerkt sowieso nicht gern mag) und auch keinen im Öl ertränkten Fisch haben möchte. Außerdem bin ich viel umhergelaufen, mehrmalige Gassirunden mit dem Hund jeden Tag, viel Gerenne bei den täglichen Krankenhausbesuchen und bei kleinen Gefälligkeiten im Haushalt meiner Mutter.

Da bin ich daheim doch wesentlich fauler. Aber das schöne Wetter lockt auch mich nach draußen. Heute war ich schon spazieren und habe ein bisschen im Garten gearbeitet. Bewegung ist auf jeden Fall ein wichtiger Punkt, wenn man abnehmen möchte. Aber wie motiviert man Bewegungsmuffel wie mich?

Na ja, noch reichen mir die kleinen Änderungen, die ich in meinem Alltag vorgenommen habe: Täglich spazieren gehen, regelmäßig leichte Gymnastik und Dehnübungen, Garten und Haus auf Vordermann bringen und im Büro mehr laufen.

Insgesamt bin ich richtig guter Dinge. Ich esse, was und wann ich möchte, achte dabei aber schon auf einen höheren Obst- und Gemüseanteil und eine fettarme Zubereitung bzw. wähle nicht gerade Kalorienbomben als Mahlzeiten (und wenn, dann halt in kleineren Mengen – habe letzte Woche auch leckeres Vanilleeis gegessen), und fühle mich richtig gut. Auch wenn die Abnahme langsamer vorangeht, als ich es mal geplant hatte. Wichtig ist, es funktioniert. Und ich habe nicht einmal das Gefühl, Diät zu halten.
Ich wünsche euch eine tolle Woche und bis bald.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s