Karotten-Muffins

Am Wochenende habe ich endlich mal wieder back-experimentiert. Das Basisrezept habe ich dabei nur ein wenig verändert, um auszuprobieren, ob die gesündere oder die kalorienärmere Variante besser schmeckt.

MuffinsbackenIn der gesünderen Variante verwendete ich gar kein Mehl, stattdessen nur gemahlene Haselnüsse. Nimmt man gemahlene Mandeln, verringert sich der Gesamtkaloriengehalt um rund 100 kcal; pro Muffin sind das allerdings nur 5-6 kcal. Nachteil der Nüsse: sie enthalten 50% Fett, Vorteil: es handelt sich um gesundes Fett.

Da Mehl kaum Fett und somit weniger Kalorien beherbergt, versuchte ich es auch mit einer nussfreien Version. Für das Rezept habe ich also die Nüsse weggelassen und durch insgesamt 250 g Vollkornweizenmehl ersetzt.

Hier das Ergebnis:

Die Haselnuss-Karotten-Muffins sind zwar etwas flacher geworden, dafür haben sie aber eine optisch ansprechendere Färbung bekommen.

Nussmuffins

Die Mehl-Karotten-Muffins haben die typische Wölbung, sehen aber etwas farbloser aus. Ich denke, das liegt vor allem an der Vollkornmehl-Variante.

Mehlmuffins

Geschmacklich sind die Mehl-Karotten-Muffins trockener und sehr süß. Die Nuss-Karotten-Muffins schmecken saftig und weniger süß, obwohl ich bei beiden Varianten die gleiche Menge Rohrohrzucker verwendet habe.

Meiner Familie und mir schmeckte die Nuss-Variante besser, auch wenn mein Sohn einen Schokoüberzug vermisste. Beim nächsten Mal werde ich weniger Zucker verwenden. Es heißt ja, dass man 1/5 Zucker gut weglassen könnte, das werde ich mal testen. Außerdem plane ich auch noch die vegane Variante (ohne Ei) auszuprobieren und statt Backpulver Natron und Essig zu verwenden.

Und zum Schluss hier noch die per fddb.info berechneten Werte pro Stück (bei einer Gesamtzahl von 16 Muffins):

Nuss-Karotten-Muffins: 183 kcal, 11g Fett, 17g Kohlenhydrate, 4g Eiweiß

Mehl-Karotten-Muffins: 131 kcal, 2g Fett, 23g Kohlenhydrate, 4g Eiweiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s