Wii-Sports: Bewegung mit Fun-Faktor

Wii_Sports_EuropeAnfang letzter Woche raffte ich mich endlich auf und nahm die alte Wii wieder in Betrieb. Nachdem ich im Haus die letzten Batterien (die Akkus, die im Balance-Board lagerten, ließen sich nicht mehr laden – Mist!) zusammengesucht hatte, konnte ich endlich loslegen. Rund zwei Jahre muss es her sein, seit ich das letzte Mal Wii-Sport gemacht habe. Und dann kam gleich die Überraschung: Die Wii sagte mir, ich hätte 13,5 kg abgenommen seit dem letzten Wiegen! Wow, war ich da überrascht. 2 Kilos mehr, als ich gedacht hatte. Das war damals die Zeit, wo ich mein Gewicht nicht kontrolliert habe, nicht mal im Geiste. Auf jeden Fall gab mir das einen echten Motivationsschub, der genau richtig kam, da meine Abnahme gerade sehr schleppend lief.

Ich habe dann meine alten Lieblings-Sport-Spiele gemacht und gar nicht mal so schlecht abgeschnitten. Zum Schluss noch 10 Minuten Walking und ich war zufrieden. Laut Wii habe ich 200 kcal verbraucht, aber diesen Angaben traue ich nicht so ganz. Ich nehme sie eher als Richtwert bzw. zum Vergleich bei den Wii-Fit-Übungen/Spielen. Spaß gemacht hat es auf jeden Fall und ich habe mich  viel mehr bewegt als sonst. Die nächsten Akkus werde ich nicht tiefentladen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s