Tauwetter für Dicke

Das sagt mein Schwiegervater immer. Und damit hat er wohl Recht. Doch das liegt nicht allein am Dicksein, sondern vielmehr am Untrainiertsein. Bei untrainierten Menschen muss der Körper mehr arbeiten und dadurch schwitzen sie früher und auch mehr. Dazu kommt bei Dicken noch das Gewicht, das sie mit sich herum schleppen und bei vielen bestimmt auch die unangenehmere Kleidung, mit der sie ihre Rollen zu kaschieren versuchen.

cocktail-389798_640Ich bin jedenfalls froh, gerade Urlaub zu haben. So kann ich es mir in nicht schicker, dafür leger-lockerer Wenigbekleidung im hinteren (und schattigen) Garten gemütlich machen. Dazu ein wenig Wind, und der Sommer ist perfekt. Hausarbeit und Gassirunden lege ich auf den frühen Morgen bzw. den späteren Abend, dazwischen lasse ich es locker angehen. Mein Nachteil ist nur, dass ich meine Sportaktivitäten ebenfalls in den Urlaub geschickt habe und durch mein Wenigtun viel mehr ans Essen denke. Und dann kommt mein Sohn auch noch mit leckerem Vanilleeis nach Hause … hmmm

Na, egal. Ich fühl mich (beinahe – es könnte gerne 10 Grad kälter sein) gut und habe nicht zugenommen.

Und hier noch  eine Menge guter Alltagstipps von der Zeitschrift Brigitte (auch für Männer geeignet)

Lasst es langsam angehen, vergesst das Trinken nicht und genießt das Wochenende,

Eure Idgie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s