FreiTAGebuch

Wow! Zwei Wochen Urlaub und ich habe sage und schreibe 400 Gramm abgenommen. Na, wenigstens ging’s nicht wieder nach oben.

deckchairs-355596_640Aber ich weiß, woran es lag. Während der heißen Tage habe ich mich kaum bewegt, geschweige denn Sport gemacht. Und in der zweiten Woche siegte dann bewegungstechnisch der kleine Schweinehund in mir, der lieber vor dem PC oder mit einem Buch auf dem Liegestuhl/der Couch saß.

Meine Ernährung geriet auch ziemlich durcheinander. Zwar eignen sich freie Tage wunderbar dafür, sich frische Obst-Smoothies zuzubereiten, aber der Kühlschrank ist einfach zu gegenwärtig und durch die relaxte Grundstimmung beschäftigte ich mich einfach zu wenig mit Dingen, die meine Gedanken vom Essen fernhielten.

Nun denn. Nächste Woche geht der Alltag wieder los. Und meine Abnahme bekommt hoffentlich mal wieder einen Kick. Towanda!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s