Täglich vs. wöchentlich

Etwas spät für diesen FREItag, aber ich war heute den halben Tag lang shoppen. Eigentlich bin ich eher ein Shopping-Muffel, aber einmal im Jahr muss das sein. Dann geht es auch immer zum Italiener, weil mein Sohn dort sein traditionelles Spaghetti-Eis essen möchte. Ich habe mich auch heute wieder für das etwas gesündere belegte Baguette und einen Espresso entschieden. Lecker war’s!

Natürlich ging es auch zu Ulla Popken und ich war total happy, dass ich schon eine Kleidergröße kleiner habe. Da musste ich mir auch gleich zwei neue Shirts gönnen. Meine alten Klamotten werde ich demnächst etwas enger nähen, damit sie nicht mehr so schlabbern. Aber es ist ein tolles Gefühl, wenn man merkt, wie alles zu weit wird, wie der Platz zwischen Bauch und Lenkrad größer wird, wie man bequemer in die Gartenstühle oder Kinosessel passt, oder wie man plötzlich die Beine auf dem Sofa ohne Probleme anziehen kann. Und das ist erst der Anfang!

Als ich heute mein Gewicht in meine Datenbank und Exceltabelle eingetragen habe, fiel mir auf, wie relativ gerade die Abnahme-Kurve bei einem Wiegetag pro Woche verläuft, und wie eckig mit Höhen und Tiefen beim täglichen Wiegen. Ihr könnt es euch hier mal ansehen, beide Kurven spiegeln meine Abnahme der letzten 3 Monate wider. Wenn euch diese Aufs und Abs beim täglichen Wiegen demotivieren, empfehle ich auf jeden Fall, sich nur einmal pro Woche zu wiegen.

 

kurve3monbeinahe tägliches Wiegen

 

Unbenanntwöchentliches Wiegen

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Täglich vs. wöchentlich

  1. Klasse! Gratuliere Dir zu Deinem Erfolg. Und das Gefühl, kleinere Klamotten zu kaufen (oder sie enger zu machen) kann ich gerade so gut nachvollziehen. Neben dem Glücksmoment, den man genießt, motiviert das auch enorm weiterzumachen. Mich jedenfalls. Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s