Bilanz 2. Trainingswoche

Ich muss mich noch immer aufraffen, mich mehr zu bewegen. Aber nach zwei Wochen kann das ja auch noch nicht zur Gewohnheit geworden sein, zumindest bei mir nicht. Zu allem Überfluss schlage ich mich jetzt auch noch mit einer Sommer-Grippe herum, sodass ich diese Woche wohl selbst die wenigen geplanten Einheiten nicht durchziehen werde – ich pfeife so schon bei jedem Atemzug vor mich hin. Die zweite Wochenhälfte ist mit familiären Verpflichtungen gefüllt, da komme ich höchstens zum Gehen – aber das werde ich auch tun, so oft ich kann. Habe ja mein Wuselchen, das Gassi gehen muss.

dancer-313671_640Meine Meinung zu den getesteten Trainings der letzten Woche könnt ihr hier nachlesen. Die Videos von Anna gefallen mir recht gut, weil sie für Anfänger geeignet sind und einen trotzdem fordern (über ihre gelegentlichen Juchzer sehe ich da gerne hinweg) Annas Videoangebot ist sehr groß, da empfiehlt es sich wirklich, mal zu stöbern.

Zu meinen Hantel-Workout habe ich mir mal eine Skizzen-Übersicht gemalt, weil ich immer wieder einzelne Übungen vergesse. Ich trainiere immer 3 Sätze à 10 Wiederholungen (immer klingt gut, 4x bis jetzt). Vorher wärme ich mich mit einem der Aufwärm-Videos auf und zum Schluss dehne ich meine Muskeln mit allen Dehnübungen, die ich kenne.

Mal sehen, wie ich mich die nächsten Tage fühle, vielleicht teste ich ja doch noch das eine oder andere Sportvideo. Ansonsten geht es im September wieder zur Sache. Da werde ich mich auch überwinden, ins Schwimmbad zu gehen. Habe ich mir zumindest vorgenommen. Meine Freundin begleitet mich, da fühle ich mich den Blicken der Anderen nicht ganz so ausgeliefert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s