eye-940641_640

Endlich ist die 111 vor dem Komma wieder da! Wenn auch nur gerade so. Aber es fiel mir in den vergangenen Tagen schwer, mich an die meine Kaloriengrenze zu halten. Überhaupt fühle ich mich gerade völlig energielos. Vielleicht liegt es am Herbst? Doch den mochte ich mein Leben lang und nie hat er bei mir schlechte Laune verursacht.

Ich schiebe meine Stimmung mal auf den bevorstehenden Umzug meiner Mutter. Der kostet schon im Vorfeld eine Menge Nerven, da sie eine sehr schwierige Frau ist. Jede Hilfe sieht sie als Bevormundung, aber allein könnte sie es niemals schaffen, ihre Unmengen an Dingen umzuziehen. Dazu kommt, dass sie sich von nichts trennen kann, nicht einmal von beschädigten Sachen.

Na ja, nächste Woche geht’s in die heiße Phase. Da ich deshalb wieder in den Norden Deutschlands fahre, werde ich hier eine kleine Pause einlegen. Das Beiträgeschreiben übers Smartphone ist mir zu unbequem. In zwei Wochen ist hoffentlich das Schlimmste überstanden.

Drückt mir die Daumen, dass ich bei der bevorstehenden nervlichen Belastung der Kompensation durch übermäßige und falsche Kalorien widerstehen kann. Bewegung werde ich in den Tagen ja genug haben, aber ob das reichen wird?

Bis bald und viele Grüße,

Eure Idgie

Advertisements

Ein Gedanke zu “

  1. Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir viel Kraft für Dein Vorhaben.!!!
    Wenn es zuviel wird, einfach mal vor die Türe gehen und tief durchatmen 😉
    Herzliche Grüße, Amelie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s