Wer kämpft, kann verlieren …

Leider habe ich in der vergangenen Woche wieder etwas zugenommen. Dabei hat mir euer Lob und euer Zuspruch so gut getan. Nochmals vielen Dank! Leider war dann die Arbeitswoche alles andere als zufriedenstellend. Und daheim lag noch zu viel Schokoladenzeug herum.

Wenigstens kann ich die Betonung auf „lag“ legen, denn jetzt ist alles Naschzeug vertilgt. Lediglich die ganz bitteren Schokokugeln (ich glaube 72% oder sogar mehr Kakao), von denen man nicht mehr als eine mag, liegen in der Schüssel. Da fällt es mir nicht schwer, mich zu beherrschen.

Aber aufgeben gibt es nicht! Mein Dezember-Ziel ist das Gewichthalten, und ich bin fest entschlossen, das zu schaffen. Für die nächsten Tage habe ich einen konkreten Kochplan aufgestellt und schon danach eingekauft. Mein Essens-Tagebuch führe ich wieder konsequent und ausgiebigere Spaziergänge habe ich die letzten drei Tage auch schon gemacht.

sentiment-998339_960_720

Im Moment beschäftige ich mich viel mit meinen beiden Projekten: dem Schreiben eines Romans und den Vorbereitungen für meinen Dawanda-Shop. Einerseits tut es gut, so zielgerichtet beschäftigt zu sein, andererseits fehlt mir schon das entspannte Recherchieren zu Themen wie Ernährung, Abnehmen, Motivation usw. Und Selbstzweifel mischen sich auch immer wieder unter meinen Gedanken. Aber die wische ich so gut es geht beiseite. Wie sagten schon …?

Johann Wolfgang von Goethe: „Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.“

Bertold Brecht: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Aus dem www: „Wer weiß, was du morgen schon erreicht hättest, würdest du es heute versuchen.“

Da bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer vielleicht: Towanda!

Eure Idgie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s