Jetzt ist wieder Alltag …

… aber die vergangenen Alltage waren richtig gut.

Ich habe jeden (wirklich jeden) Morgen meine Dehnübungen gemacht und bin jeden (wirklich jeden) Mittag eine Runde spazieren gegangen (allerdings jeweils nur rund 30 Minuten – das Wetter begeisterte mich nicht so sehr).

Mein tägliches Schrittziel fürs erste Quartal habe ich auch geschafft, durchschnittlich bin ich jetzt bei 5300 laut meiner Polar-Uhr. Das ist doppelt so viel wie im vergangenen Jahr. Ich bin mit mir zufrieden.

Im Büro habe ich mich bemüht, alles positiver zu betrachten. Und siehe da: Es war weniger nervig als sonst. Selbst die Meetings habe ich ohne Frust (wegen der Zeitverschwendung) überstanden.

Und mein Shop gestaltet sich auch immer mehr. Ich habe zwar etwas Probleme mit der Website-Erstellung, aber dank Foren und Youtube komme ich auch da langsam weiter. Jetzt warte ich noch auf meine USt-Nr..

Ernährungstechnisch blieb ich (fast) jeden Tag bei rund 60-70% des Tagesbedarfs (fddb.info), der übrigens mit dem Tagesverbrauch, den mir meine Polar-Uhr anzeigt ziemlich übereinstimmt. Lediglich gestern hat mich der letzte der Weihnachtsmänner dermaßen in die Enge getrieben, dass ich ihn … einfach vernichten musste. Resultat des Donnerstags: 100% vom Tagesbedarf, gerade noch im grünen Bereich.

smile-1013017_960_720Jetzt geht’s ab ins Wochenende. Für mich heißt das, erst einmal auf ins blau-gelbe Möbelhaus, wo ich JÄLL und KVARTs für das Basteln meiner Fotobox kaufen möchte. Mal sehen, ob es dabei bleibt oder ich mich der verkaufsfördernden Aufteilung des Ladens ergebe und noch ULLKAKTUS, LEGITIM, FJÄLLA oder LEKMAN, GRÖNSKAN und anderen Kleinkram mitnehme. Nicht zu vergessen: etwas aus der SINNLIG-Reihe.

Okay, genug davon. Bestimmt langweilt ihr euch schon beim Lesen.

Trevlig helg und Towanda!

Eure Idgie

P.S.: Ach ja, es sind noch einmal 1,5 kg runter, jetzt habe ich die 25 also wieder geschafft – nein, sogar überschritten – deshalb wohl auch meine gute Laune.

Advertisements

2 Gedanken zu “Jetzt ist wieder Alltag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s