FreiTAGebuch

Das Urlaubs-Kilo ist runter. Jetzt bin ich zwar wieder auf dem Stand wie vor einem Monat, aber trotzdem zufrieden, denn die vergangene Woche verlief recht gut. Nur vormittags im Büro hatte ich ständig Hunger. Eiweißreichere Nahrung und auch Haferflocken sollen ja länger sättigen. Ich werde das nächste Woche an den Arbeitstagen mal ausprobieren.

Nach der doch sehr unausgewogenen Ernährung, die wir uns in England erlaubten, war ich richtig froh, wieder meine Bio-Gemüse-Kiste geliefert zu bekommen. Vor allem das Knabbergemüse, wie Tomaten, Gurken, Kohlrabi und Möhren, schmeckt da doch viel besser. Einen leckeren Champignon-Brotaufstrich habe ich auch gemacht, frei nach diesem Rezept hier.

harte-nuss-zu-knackenUnd nun freue ich mich auf ein Wochenende mit Basteln, Lesen und Brotbacken. Und Spazierengehen… Und Ergometertraining… Irgendwann werde ich Bewegung lieben. Ganz sicher. Wenn ich eure Blogbeiträge so lese, muss es ja so kommen. Und eigentlich wünsche ich mir das auch. Ist aber eine harte Nuss für mich zu knacken.

Schönes Wochenende,

Eure Idgie

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s