Wohlfühlportal

Mir ist gar nicht so richtig bewusst gewesen, dass Aldi früher gar keine TV-Werbung gemacht hat. Aber das, was sie jetzt gestartet haben, gefällt mir recht gut. „Einfach ist mehr“ heißt ihre Devise. Da stimme ich ihnen vollkommen zu. Sehr gut gefällt mir auch die Ausweitung des Bio-Angebots. Und als ich nun auf dem letzten Prospekt den Hinweis auf das Aldi-Wohlfühlportal entdeckte, schaute ich mir die Seite direkt an.

2
0Vom ersten Eindruck her finde ich die Aufmachung nicht schlecht, auch die dort behandelten Themen entsprechen recht umfangreich dem, was mich gerade alles so interessiert. Angefangen bei Ernährung über Sport bis zur Entspannung finde ich dort ein breit gefächertes Beitragsangebot im Blogstil. Laut Website sind die Verfasser auf dem jeweiligen Gebiet Experte, sie werden auch einzeln vorgestellt.
1

Jeder Beitrag ist ohne Anmeldung zugänglich. Ich habe mich trotzdem auf dem Portal registrieren lassen. Dabei wurde ich nach meinen Zielen gefragt und erhielt anschließend eine Menge Beitragsvorschläge, die zu mir passen sollen. So wirklich tun sie das nicht, denn dafür wurden viel zu allgemeine Fragen gestellt. Aber ich muss sagen, ich würde den Betreibern auch nichts zu Persönliches verraten wollen. Da suche ich mir bei Bedarf lieber selber passende Tipps zusammen. Als angemeldeter Nutzer kann man Beiträge auf einer persönlichen Pinwand sammeln. Viel mehr Vorteile gegenüber unregistrierten Nutzern sehe ich derzeit nicht. Eine Vernetzung der User untereinander gibt es auch nicht. Na, vielleicht kommt das noch.

Die Idee dieser Seite finde ich sehr gut, gerade weil Artikel aus den unterschiedlichsten Wohlfühl-Bereichen zusammengefasst sind. Ich werde mich nach und nach durch (fast) alle Beiträge lesen. Bis jetzt habe ich nur die Entspannungstechniken-Übersicht und ein paar Rezepte näher betrachtet. Das Dinkel-Nuss-Brot werde ich auf jeden Fall nachbacken, klingt sehr lecker. Und auch den Tipp zum Panieren statt den üblichen Semmelbröseln eine Sesam-Leinsamen-Mischung zu verwenden, werde ich testen.

Vielleicht interessiert Euch die Website ja auch.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wohlfühlportal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s