Restart 8/37

Hah! So schlimm war der gestrige Tag gar nicht. Durch die viele Bewegung habe ich die beiden Laugenbrezeln gut kompensiert. Nach der Umzugs-Arbeit war ich einkaufen, habe nachmittags noch ein wenig gesportelt (Walking & Kraft Arme/Oberkörper) und schwupps hatte ich die 10000 Schritte überschritten (ich liebe den Klang dieses „Schritte überschritten“). Als ich heute Morgen den gestrigen Kalorienverbrauch auf meiner Tracking-Uhr kontrollierte, war ich total überrascht. Ich glaube 2500 kcal habe ich noch nie an einem Tag verbraucht. Zumindest nicht alltags in den letzten Jahren. Und dass mein Gewicht weiter sinkt, motiviert mich derzeit richtig gut.

Bei all dem Zählen darf man natürlich nicht vergessen, dass ich zwar hin und wieder über meinem selbstgesetzten Kalorienlimit esse, insgesamt aber seit 8 Tagen tatsächlich unter meinem Kalorienverbrauch bleibe. Ich bin auch wild entschlossen, dass bis zur 100 (oder besser gesagt dem Stichtag, denn danach fahre ich ein paar Tag weg) durchzuhalten. Ich weiß: Noch 4 Wochenenden liegen vor mir … Da kann viel passieren, zumal ich ja auch oft ein Opfer meiner Stimmungen werde. Für solche Momente sollte ich mir wirklich mal Alternativen zum Essen überlegen.

Meine Zielerwartung (unten zu sehen) der Libra-App rückt immer näher. Ich habe dort 99,9 kg als Zwischenziel angegeben. Von „keine Angabe“ über „Frühjahr 2087“ und „Anfang Juli 2017“ bin ich jetzt schon im Juni angelangt. Zieldatum wäre aber noch 1 Monat früher. Wird wohl ’ne enge Schose.
Warum nur musste ich so lange warten? Warum konnte ich mich nicht früher wieder zusammennehmen?
Ich glaube, auf diese Fragen werde ich wohl keine Antworten finden. Es gibt diese dämlichen Phasen der Inkonsequenz, und vielleicht benötigen der Körper und die Psyche solche Zeiten, um erneute Kräfte zu sammeln. Das wäre doch ein schöne Erklärung, oder? Nur sollte das Kräftesammeln nicht zu lang dauern, denn je mehr Zeit man schleifend vergehen lässt, umso schwieriger wird es mit dem Restart.

Dann lasst uns nicht weiter über vergangene Nachlässigkeiten lamentieren. Jetzt hau’n wir rein und blicken optimistisch nach vorn!
TOWANDA!


Heutiges Wiegeergebnis: 106,1 kg (= -0,6 kg zum Vortag, Gesamt: -2,9 kg)
Trendgewicht (Libra-App): 107,1 kg (-0.2 kg zum Vortag)
Zielerwartung: 20.06.17 (Ziel 99,9 kg)

Kalorienaufnahme: 1819 kcal
Kalorienverbrauch (Polar-Watch): 2527 kcal plus 127 kcal Sport
Schritte: 11059

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s