Schlagwort-Archive: FreiTAGebuch

FreiTAGebuch – Motivation

Eigentlich müsste dieser Beitrag ja Restart 17&18/37 heißen. Aber es geht heute um mehr als das Durchstarten. Es geht um das Verlieren und Wiederaufstehen. Seit einigen Tagen fühle ich mich wie ein Loser. Ich kann mich bei Essen nicht beherrschen und auch beim Weintrinken nicht. Derzeit belasten mich so einige Probleme in meiner Ehe, eigentlich nichts Neues, aber ich spüre eine Veränderung in mir, in meinen Emotionen, und ich habe ein wenig Angst davor, wohin mich das Ganze führen könnte. Es soll keine Entschuldigung sein, kein Ausrede. Ich versuche es gleich Morgen erneut, meine Ziele zu verfolgen.
FreiTAGebuch – Motivation weiterlesen

Advertisements

FreiTAGebuch

herbst

In letzter Zeit bin ich etwas knapp an Zeit. Vielleicht bin ich aber auch nur langsamer geworden, weil mir gerade so viel durch den Kopf (und den Magen) geht. Ich fühle mich derzeit wie das Chaos selbst. Aber das wird sich wieder regeln, spätestens sobald einige Stichtage für Erledigungen geschafft sind.

FreiTAGebuch weiterlesen

FreiTAGebuch

Das tut mal wieder gut, und das nicht nur der Psyche: Knapp 1 Kilo ist runter und ich steuere jetzt knallhart darauf zu, den dreistelligen Bereich auf der Waage hinter mir zu lassen. Towanda!

Um meine Motivation wieder hervorzukitzeln, nahm ich ein paar kleine Veränderungen vor. Mein Alltag war schon zu eingeschliffen – wenn auch gesünder als früher -, und da tut ein wenig Unruhe ganz gut. Nach den vergangenen zwei Wochen fühle ich mich deutlich besser und kann aus meinen Erfahrungen auch einen neuen, alltagstauglichen Plan zusammenstellen, der mich zu mehr Bewegung bringt.

FreiTAGebuch weiterlesen

FreiTAGebuch

Detox-Smoothie-Zutaten

Hallo meine lieben Mitstreiter!

Heute gibt es mal wieder ein Sammelsurium von mir zu lesen. Aber zunächst einmal das Wichtigste: meine Zahlen. Natürlich könnten sie besser sein, aber so wie ich im Moment lebe – ich habe so gut wie nie das Gefühl, auf etwas verzichten zu müssen – bin ich sehr zufrieden mit dem Resultat.

FreiTAGebuch weiterlesen

FreiTAGebuch am Samstag

Ernährung

Was für eine Woche! Ich habe zwar meine Pläne nicht komplett eingehalten, war aber trotzdem sehr zufrieden mit mir. An einigen Tagen habe ich nicht einmal mein Ernährungstagebuch geführt und die Menge abgeschätzt. Es hat gepasst – heute früh blinzelte auf der Waage das erste Mal die 101 vor dem Komma. smoothieInsgesamt ein gutes Zeichen dafür, dass ich meine gesündere Ernährung verinnerlicht habe. Natürlich muss ich aufmerksam bleiben, um nicht in alte Muster zu verfallen. Da ich meine Ernährung jetzt noch mehr verändere, sinkt die Gefahr aber.

FreiTAGebuch am Samstag weiterlesen